Erfahren Sie in 60 Minuten, wie Sie zur ISO 27001 Zertifizierung kommen!

Nehmen Sie einfach an unserem Live-Webinar teil und erfahren Sie mehr! - Für nur €49.

Termin: Donnerstag 17.06.2021 - 16:00

Ihr Referent

Joachim ist leidenschaftlicher Trainer. Seit seinem 16. Lebensjahr gibt er Seminare für bis zu 70 Teilnehmer. Die schätzen besonders seine lockere und kurzweilige Vermittlung anspruchsvoller Inhalte.

Mit Informationssicherheit und Qualitätsmanagement beschäftigt er sich seit 15 Jahren. Zunächst als Produktmanager und Trainer in der Medizintechnik. Seit 2016 dann als freiberuflicher Trainer und Berater für Unternehmen wie den TÜV SÜD und die AOK.

Joachim Reinke — Certified Information Security Officer, zertifizierter Datenschutzbeauftragter


Was nehme ich aus dem Live-Webinar mit?

Woran müssen Sie denken, wenn Sie eine ISO 27001 Zertifizierung anstreben?

Zwischen "jetzt" und dem erteilten ISO 27001 Zertifikat ist vieles zu tun. Ein Zertifizierer muss gefunden werden, Audit-Termine müssen ausgewählt und gebucht werden, Sie Know-How muss aufgebaut werden, ein Budget muss eingeplant werden und vieles andere mehr. Im Webinar lernen Sie, an was Sie alles denken müssen und wie sie es angehen.

Wie setzen Sie ein Projekt "ISO 27001 Zertifizierung" richtig auf?

Um eine ISO 27001-Zertifizierung zu erreichen, benötigen Sie ein gut funktionierendes Projektteam. Aber: wer sollte hier sinnvollerweise mitmachen? Wieviel Arbeitszeit wird anteilig bei jedem benötigt? Welche Kompetenzen sollte das Projektteam haben? Wie groß sollte es sein? Mit welcher Projektvorgehensweise funktioniert das Ganze am besten für Ihr Unternehmen? Wie kann das Projektteam Fortschritt messen? Wie lässt sich frühzeitig feststellen, ob es auf "dem richtigen Weg" ist? Im Webinar lernen Sie, wie Sie Ihr Zertifizierungsprojekt gleich von Anfang an richtig durchstarten.

Welche 10 Schritte sind zu tun?

Um eine ISO 27001 Zertifizierung zu bekommen, sind viele Dinge zu berücksichtigen. Es fällt erfahrungsgemäß schwer zu entscheiden, was in welcher Reihenfolge zu erledigen ist, was worauf aufbaut und wie Sie Ihre Anstrengungen am besten fokussieren. Wir stellen Ihnen einen bewährten 10-Stufen-Plan vor, an dem Sie sicher von "null auf Zertifikat" kommen können.

Was sagen Kunden zu einfachISO?

Kundenstimmen aus der Praxis

"Joachim war Co-Trainer einer ISO 27001-Schulung, die ich im November 2019 in München besucht habe. [...] Joachim hat es geschafft, sein Thema mitreißend und begeisternd vorzutragen und die Teilnehmenden mit zu nehmen. Besonders wertvoll für mich waren die Beispiele aus der Praxis, und die Tipps für meine eigene weitere Arbeit mit der ISO 27001. [...] Weiter so!"

Silke Westphal

Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte

Amasol AG

"Ich habe Joachim bei der Schulung zum Information Security Officer Dezember 2019 kennen gelernt. Seit dem tauschen wir uns regelmäßig zu Themen der ISO27001 aus. Joachim versteht es sehr gut komplexe Inhalte wie z.B. der DIN-Normen einfach und verständlich für Jedermann darzustellen und durch Beispiele greifbar zu vermitteln. Ich schätze den Austausch sehr und lerne immer wieder etwas Neues dazu."

Matthias Kalugin

Verantwortlicher für Informationssicherheit der Abwasser-Sparte der Berliner Wasserbetriebe

"Wir haben durch Hr. Reinkes Unterstützung eine erfolgreiche ISO 27001 Zertifizierung innerhalb eines Jahres erreicht. Er hat uns durch Fachkompetenz, Pragmatismus und zielgerichtete Projektarbeit überzeugt."

Gerhard Dohnt

Leiter Qualitätsmanagement und

Informationssicherheitsbeauftragter

BIOTRONIK SE & Co. KG

Was passiert, wenn ich mich anmelde und doch nicht teilnehmen kann?

Wenn Sie am Termin doch nicht teilnehmen können, ist das kein Problem. Das Webinar wird aufgezeichnet und Sie erhalten automatisch einen Link über den Sie das Webinar dann im Nachgang anschauen können.

Kostet mich das Webinar etwas?

Das Webinar kostet eine kleine Schutzgebühr in Höhe von €49.

Wird das Webinar aufgezeichnet?

Wir werden das Webinar aufzeichnen und auf dieser Webseite später zur Verfügung stellen. Das wird selbstverständlich im Einklang mit allen datenschutzrechtlichen Vorgaben geschehen.

Kann man individuelle Fragen stellen?

Sie können zu jeder Zeit im Live-Webinar individuelle Fragen stellen. Der Referent wird die Fragen entweder direkt oder am Ende im separaten Fragenblock beantworten - je nachdem, wo es am besten passt.

Benötige ich ein Mikrofon oder eine Webcam?

Für unser Live-Webinar benötigen Sie weder Mikrofon oder Webcam. Sie können Ihre Fragen während des Live-Webinars per Chat stellen.

Kann ich auch mobil (mit meinem Smartphone) am Webinar teilnehmen?

Das ist selbstverständlich auch möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Internetverbindung mit einer Bandbreite benötigen, über die Videos gestreamt werden können. Um uns während des Webinars zu jeder Zeit Fragen per Chat stellen zu können, empfehlen wir Ihnen aber die Teilnahme per Computer.

Können mich andere Teilnehmer im Webinar sehen oder hören?

Mit anderen Teilnehmern und der Referenten teilen Sie einen gemeinsamen Chat-Raum, über den Sie kommunizieren können.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für das Webinar?

Sie benötigen einen Computer oder ein Mobilgerät, mit dem Sie an Zoom-Konferenzen teilnehmen können sowie angeschlossene Lautsprecher oder Kopfhörer. Zoom kann über einen Browser oder dedizierte Apps genutzt werden. Sie können Ihr Setup vorab testen, indem Sie über die folgende Seite an einem Test-Meeting teilnehmen: https://zoom.us/test.

Wie kann ich vorab testen, ob meine Technik funktioniert?

Sie können Ihr Setup vorab testen, indem Sie über die folgende Seite an einem Test-Meeting teilnehmen: https://zoom.us/test.

Wie und wann erhalte ich die Zugangsdaten?

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per Email. Bitte schauen Sie sicherheitshalber auch in Ihren Spam-Ordner.

Ich befinde mich bereits in einem Zertifizierungsprojekt - Hilft mir das Webinar dennoch?

Aus unserer Erfahrung hilft unser Webinar auch dann, wenn Sie sich bereits "mittendrin" befinden. Einfach, weil es Ihnen noch einmal eine Sicht auf das große Ganze gibt und eine Struktur zur Verfügung stellt, anhand derer Sie auf das Ziel "ISO 27001 Zertifizierung" zuarbeiten können.